Spanferkel

heiß, knusprig und lecker - Spanferkel im Ratskeller Leipzig

heiß, knusprig
und lecker

(AB 20 PERSONEN)

Herzhafte Kartoffelsuppe mit Gemüsestreifen und Croûtons -wird serviert-

Ganzes Spanferkel vom Küchenchef live für Sie tranchiert

VOM BÜFETT:

Hausgemachter Kartoffelsalat, roter und weißer Krautsalat, Krostitzer Schwarzbiersoße, Rosmarinsoße, Meißner Weinsauerkraut, Semmelknödel, Ratskeller Brotauswahl.

Hausgemachte Rote Beerengrütze mit Vanillesoße -wird serviert-

Spanferkel

Als Spanferkel (von althochdeutsch spunni: „Zitze, Brust“, mittelhochdeutsch spünne-värchelin) oder Milchferkel werden küchensprachlich junge Hausschweine, also Ferkel, bezeichnet, die noch gesäugt werden. Sie werden im Alter von etwa sechs Wochen bei einem Gewicht von etwa zwölf bis zwanzig Kilogramm geschlachtet und häufig im Ganzen (ohne Innereien) gebraten oder gegrillt. Das Fleisch ist besonders zart, hell und von mildem Geschmack.

Es hat seinen Namen von dem altgermanischen „spenen“, was säugen heißt, von “spana”, dem Wort für die Zitze am Gesäuge beim Hausschwein. Somit wird nicht auf die Holzspäne hingewiesen, über denen das Ferkel brät, sondern auf das noch junge Alter.

Hier gehts zu Wikipedia.

Ratskeller Leipzig

Reservieren Sie jetzt telefonisch 0341 1234567 oder per Mail verkauf@ratskellerleipzig.de

Schauen Sie auch…

…in unserem Online-Shop vorbei und bestellen Sie noch jetzt ganz bequem Ihr eigenes Lotteraner Kellerbier Probierset aus unserem Hellen Kellerbier, Dunklem Kellerbier, Hellem Weizen und Gose.

Hier geht’s zu unserem Shop: